ISBN 3-901314-06-7
Format 19x27cm, 135 Seiten
zahlreiche Abb., 153 S/W Fotos

Gitarrenbau

Konstruktion und Bau von akustischen Stahlsaitengitarren.

Das Buch beschreibt Schritt für Schritt sehr detailiert den Bau einer akustischen Stahlsaitengitarre (Westerngitarre, Folkgitarre), einer akustischen Bassgitarre und einer Resonatorgitarre (Dobro).

Gitarren zu bauen ist ein schönes Hobby und wahrscheinlich auch ein schöner Beruf. Die meisten Menschen kommen aber gar nicht auf die Idee, sich eine akustische Gitarre selbst zu bauen. Würden sie darüber nachdenken, käme es ihnen als zu weit hergeholt, als zu schwierig oder sogar unmöglich vor. Die Tatsache aber, daß Sie nach solcher Literatur gesucht haben, und sie nun auch in Händen halten, beweist, daß Sie nicht so denken. Vielleicht sind Sie nur neugierig, wie der Bau einer Gitarre vor sich geht. Unter Umständen bauen Sie schon Gitarren und wollen sehen, wie es Andere machen. Sehr wahrscheinlich aber wollen Sie sich in naher Zukunft eine akustische Stahlsaitengitarre selbst bauen, und sind über jede Hilfe und Anleitung dankbar, die Sie bekommen können.
Eine solche Hilfe soll dieses Buch sein. Es ist möglich, eine Gitarre selbst zu bauen. Es ist nicht leicht, es ist keine Aufgabe, die schnell erledigt werden kann und sie erfordert einiges an Investition in gutes Werkzeug. Mit diesem Geld könnten Sie sich auch ein sehr gutes Instrument kaufen. Es ist aber ohne Zweifel etwas Besonderes, eine selbstgebaute Gitarre zu spielen.
Der Autor Martin Koch

Beispielseiten im PDF Format

Sample page
Beispielseiten
(450 KB)
(Inhaltsverzeichnis, Seite 78 und 79)

Deutschsprachige Literatur zum Thema Gitarrenbau ist leider nur sehr spärlich zu finden. Dies gilt insbesondere für den Bau von Stahlsaitengitarren. Mit dem vorliegenden Buch will der Autor Martin Koch allen Interessierten eine Anleitung zum Selbstbau von akustischen Stahlsaitengitarren an die Hand geben. Dies ist ihm auf vortreffliche Weise gelungen. Anhand von zahlreichen Fotos und Abbildungen beschreibt er sehr detailliert und gut strukturiert den Weg zum ersten selbstgefertigten Instrument. Dabei wird kein Thema ausgespart.
Auszug aus einer Buchbesprechung von GitarreHamburg.de
About | Impressum | Terms of sale